Weiterführende Qualifikation

pädiatrischer Atmungstherapeut /

Pediatric Respiratory Therapist 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine 2019kk

1. Block:  18. bis 22. November 2019
2. Block:  20. bis 24. Januar 2020
3. Block:  02. bis 06 März 2020

 

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 16:30 Uhr

 


 

Schulungsorte:

1. und 2. Block:

DGpW Schulungszentrum | Augsburger Str. 106 | 89231 Neu-Ulm

3. Block: 
Simulationszentrum der Deutschen Gesellschaft für Gesundheits- und Pflegewissenschaft mbH  bzw.
Steinbeis Transfer Institut Essen  |  Prinz-Friedrich-Straße 3 | 45257 Essen

 


 

Zugangsvoraussetzungen:

Abgeschlossene Weiterbildung zum Atmungstherapeuten

 


 

Prüfungen/Abschluss:

Schriftliche Abschlussprüfung und Kolloquium.

 


 

Kosten

2.000,- € (umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21a UStG)

Eine Vereinbarung über Ratenzahlung ist möglich.

 


 

Inhalte:

Themenfeld 1: Anatomie – Physiologie – Pathophysiologie

Tag 1:

  • Spezielle Anatomie der Atemwege und der Lunge
  • Neuroanatomie
  • Spezielle Atmungs- und Lungenphysiologie
  • Spezielle Neurophysiologie

 

Tag 2:

  • Pathophysiologische Grundregeln
  • Krankheitslehre: Atemwegserkrankungen
  • Krankheitslehre: Lungenerkrankungen

 

Tag 3:

  • Krankheitslehre: Neurologische Erkrankungen

 

Themenfeld 2: Spezielle Diagnostik und Überwachung

Tag 1

  • Klinische und apparative Überwachung
  • Interpretation von Blutgasanalysen
  • Auskultation in Theorie und Praxis

 

Themenfeld 3: Spezielle Beatmungsstrategien

Tag 1:

  • Beatmungsformen – Beatmungseinstellungen
  • Respiratoren – Beatmungszugänge

Tag 2:

  • Beatmungsstrategien bei pneumologischen Erkrankungen
  • Beatmungsstrategien bei neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen
  • Strategien zur Respiratorentwöhnung

Tag 3:

  • Interaktive Fallbesprechungen

 

 Themenfeld 4: Atmungstherapie – Physiotherapie – Neurorehabilitation

 

 

Tag 1:

  • Sekretmanagement in Theorie und Praxis

Tag 2:

  • Physiotherapeutische und atemtherapeutische Strategien in Theorie und Praxis

Tag 3:

  • Neurorehabilitative Maßnahmen

 

Themenfeld 5: Praxistraining Beatmung – Airway-Management – CPR

 

 

Tag 1:

  • Praxistraining Beatmung: Geräteschulung – Basiseinstellungen – Trouble-Shooting

Tag 2:

  • Praxistraining Airway-Management
  • Praxistraining: PLS – APLS

 

Themenfeld 6: Elternarbeit und Palliativversorgung

Tag 1:

  • Ansätze der familienzentrierten Pflege und Case-Management

Tag 2:

  • Palliativversorgung und Ethik
  • Präsentation der Abschlussarbeiten
  • Kolloquium

 


 

Kontakt

Bei Fragen zur Weiterbildung wenden Sie sich bitte an:

  • René Limberger : 0152 – 29 52 24 45 oder
  • Manfred Vavrinek : 0170 – 47 47 311

E-Mail: info@dg-pw.de